0%

Mythos 24 Stunden von Le Mans 2017

Eckhard Schimpf von ‘72STAGPOWER moderiert am 13. Juni im Porsche-Pavillon der Wolfsburger Autostadt die Talkrunde „Mythos 24 Stunden von Le Mans“ (18.30 Uhr). Gäste sind ehemalige Porsche-„Urgesteine“. Nämlich Rennleiter Peter Falk, Werksrennfahrer Kurt Ahrens, Cheftechniker und Rennfahrer Herbert Linge sowie Renntechniker Dieter Steckkönig.

Den ersten Gesamtsieg für Porsche bei den 24 Stunden von Le Mans fuhren 1970 Hans Herrmann/Dick Attwood auf einem Porsche 917 heraus.

Foto: Porsche AG

Autor: Eckhard Schimpf

2018-02-07T13:30:48+00:00 08.Juni 2017|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen