0%

Julius Kruta, der beste Bugatti-Kenner

Julius Kruta (Head of Tradition bei Bugatti) besuchte 72Stagpower. Kruta gilt weltweit als die Instanz in allen Fragen über die Bugatti-Historie. Er verfasste nach den Basisforschungen von Uwe Hucke auch das fundierteste Bugatti-Werk („From Milan to Molsheim“). Julius Kruta kennt sich aber auch über andere historische Fahrzeuge exzellent aus und wirkt in den maßgebenden Concours der Welt (Pebble Beach, Como, Masterpieces Schloss Dyck) als Juror bzw. Mitglied der Auswahl- Gremien. Kruta ist mit Eckhard Schimpf seit Jahren befreundet. Beide schrieben gemeinsam das Buch „Bugattis Renngeschichte“.

Autor: Eckhard Schimpf

2018-02-07T13:34:50+00:00 17.März 2017|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen