In dem zur Bauer Media Group gehörenden Magazin „Classic Cars“ erschien unter dem Titel „Vollgas Orangerie“ ein Bericht von Gregor Messer über die Jägermeister-Rennwagen, wirksam in Szene gesetzt durch Fotos von Aleksander Perkovic.

Gregor Messer, Sport-Chef bei der AUTO ZEITUNG in Köln, gehört seit vier Jahrzehnten zu den versiertesten Kennern der Rennsportszene. Klar, dass er bei seinem Besuch in der Werkstatt von ‘72STAGPOWER in Braunschweig über jeden der dort stehenden Jägermeister-Rennwagen und ihre damaligen Piloten umfassend Bescheid wusste. Mit Gregor Messer plaudern – das heißt: Tief einsteigen in die Motorport-Historie der 1970er- bis 1990er-Jahre.

Das ist stets anregend, vor allem auch für die Leute von ‘72STAGPOWER!

Autor: Eckhard Schimpf